Senioren-Neustart

Immobilie im Alter verkaufen

Ihr Neustart im Alter

Immobilie im Alter: Verkaufen oder behalten?
Die Bedürfnisse verändern sich im Verlauf des Lebens, somit auch die Anforderungen an die eigene Immobilie. Damit stellt sich für viele Eigentümer irgendwann die Frage, ob sie Ihre Immobilie im Alter verkaufen, behalten, oder umbauen sollten.

Ältere Immobilien haben oft nicht die Voraussetzungen für ein altersgerechtes Wohnen. Dies beginnt schon damit, dass nicht mehr alle Bereiche der Immobilie nutzbar sind, da beispielsweise nur noch das Erdgeschoss zu erreichen ist. Stufen, zu schmale Türen, oder hohe Badewannenkannten, können die Wohnqualität zusätzlich einschränken. Entsprechende Kredite für einen seniorengerechten Umbau sind i.d.R. schwierig zu erhalten, da den Banken oft die Sicherheiten fehlen.

Mit unserem Expertenwissen begleiten wir Sie bei allen wichtigen Entscheidungen rund um das Thema Finanzierung und dem Verkauf Ihrer Immobilie. Dabei übernehmen wir für Sie auch die Suche nach einem neuen seniorengerechten Eigenheim und organisieren auf Wunsch sogar den Umzug.

Unser Rundumservice
für Sie

Mit MD Immocastle als Ihrem Makler übernehmen wir die Veräußerung Ihrer Immobilie und die Zwischenfinanzierung zur altersgerechten Wohnimmobilie, inklusive der Organisation des Umzuges. Durch diese Leistungen entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten!

Das Für und Wider

des Immobilienverkaufs

6 gute Gründe für einen Verkauf:

  • Viel Wohnfläche und Gartenarbeit können zur Last werden.
  • Eingeschränkte Bewegung durch mangelnde Barrierefreiheit.
  • Die Veräußerung verbessert Ihre Rente und damit Ihre Lebensqualität.
  • Ein Verkauf bietet Möglichkeiten zur Reduzierung der Erbschaftssteuer.
  • Vermeidung von Streit in der Erbengemeinschaft.
  • Leichterer Zugang zu Ärzten, Einkaufmöglichkeiten und Freizeitaktivitäten, durch besser angebundenen Wohnsitz.

Im Vordergrund stehen immer Ihre Absicherung und Ihre Lebensqualität. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich jetzt von unseren Experten beraten.

Gehen Sie mit uns
den sicheren Weg!

Möglichkeiten zur Gestaltung Ihrer Wohnsituation nach dem Hausverkauf

Umkehrhypothek

Umkehrhypothek

Die Umkehrhypothek ist ein Kreditvertrag, dem eine Immobilie als Sicherheit dient. Der Betrag kann als Einmalzahlung, oder in monatlichen Raten ausgezahlt werden. Sie bleiben weiterhin Eigentümer und haben ein lebenslanges Wohnrecht. Als Absicherung dient eine verbriefte Grundschuld, Zinsen und Tilgung werden gestundet. Die Eigentumsübergabe erfolgt erst im Todesfall.

Leibrente

Leibrente

Bei dieser Variante verkauft der Eigentümer seine Immobilie, den Kaufpreis erhält er jedoch als monatliche, lebenslange Rente. Ein lebenslanges Wohnrecht bleibt auch in dieser Variante vorhanden und er kann seine Immobilie im Alter weiter nutzen.

Wohnrecht

Wohnrecht

Sie haben die Möglichkeit Ihre Immobilie an einen Käufer abzutreten, der diese erst später nutzen möchte und Ihnen damit ein lebenslanges Wohnrecht gewährt. Diese Option wird dann wahrscheinlich, wenn sich z.B. mehrere Wohnungen in einem Objekt befinden, oder die Käufer die Immobilie frühzeitig als Anlage erwerben möchten. Der Anspruch auf ein lebenslanges Wohnrecht reduziert jedoch nicht nur die Verkaufschancen, sondern auch den Verkaufserlös, da der Käufer vorerst kaum Nutzen aus der Immobilie zieht.

Welche Möglichkeiten für Sie darüber hinaus bestehen, erfahren Sie von unseren Experten.

Die Umkehrhypothek ist ein Kreditvertrag, dem eine Immobilie als Sicherheit dient. Der Betrag kann als Einmalzahlung, oder in monatlichen Raten ausgezahlt werden. Sie bleiben weiterhin Eigentümer und haben ein lebenslanges Wohnrecht. Als Absicherung dient eine verbriefte Grundschuld, Zinsen und Tilgung werden gestundet. Die Eigentumsübergabe erfolgt erst im Todesfall.

Bei dieser Variante verkauft der Eigentümer seine Immobilie, den Kaufpreis erhält er jedoch als monatliche, lebenslange Rente. Ein lebenslanges Wohnrecht bleibt auch in dieser Variante vorhanden und er kann seine Immobilie im Alter weiter nutzen.

Sie haben die Möglichkeit Ihre Immobilie an einen Käufer abzutreten, der diese erst später nutzen möchte und Ihnen damit ein lebenslanges Wohnrecht gewährt. Diese Option wird dann wahrscheinlich, wenn sich z.B. mehrere Wohnungen in einem Objekt befinden, oder die Käufer die Immobilie frühzeitig als Anlage erwerben möchten. Der Anspruch auf ein lebenslanges Wohnrecht reduziert jedoch nicht nur die Verkaufschancen, sondern auch den Verkaufserlös, da der Käufer vorerst kaum Nutzen aus der Immobilie zieht.

Welche Möglichkeiten für Sie darüber hinaus bestehen, erfahren Sie von unseren Experten.

Suchst Du ein neues Zuhause?

Individuelle Angebote für dein Wohnkomfort. Unsere Immobilien werden dein Leben renovieren.

Wollen Sie Ihre Immobilie verkaufen?

Unsere Erfahrungen, von täglichen Bewertungen und Verkäufen von Immobilien, werden für dich die besten Begleiter im Verkaufsprozess deiner Immobilie sein.

Login

Registrieren

AGB